Die häufigsten Fragen

Die häufigsten Fragen Fettabsaugung

Wie läuft die ganze Behandlung ab?

Unser Chirurgen Team erklärt in einem persönlichen Gespräch den ganzen prä- und postoperativen Ablauf. Nach mehrfachen Beratungsterminen mit Klärung aller Fragen kann die Operation geplant werden. Wir empfehlen eine Fragenliste für den 2. Beratungstermin zu erstellen.

Unser Behandlungskonzept:

  • Konsultation mit medizinischer Abklärung und erstem Beratungsgespräch
  • nach 2 Wochen geht der Arzt mit der Patientin Ihre persönliche Fragenliste in einem weiteren Beratungstermin durch
  • nun kann die Operation geplant werden (ca. 4 Wochen nach der ersten Beratung)
  • Die Fettabsaugung wird durchgeführt
  • Mit der Entlassung startet das Nachsorgekonzept
  • Kontrolle: nach ca. 4-5 Tagen
  • Kontrolle: Entfernung des Nahtmaterials (Fäden) am ca. 14. Tag nach der Operation
  • Kontrolle: nach 1-2 Monat
  • Abschlusskontrolle nach 6 Monaten

Zuletzt aktualisiert am 26.11.2015 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Wielange dauert eine Fettabsaugung?

Eine Operation darf nie unter Zeitdruck durchgeführt werden. Je nach Ausgangssituation kann eine Fettabsaugung zwischen 45 bis 90 Minuten reine Operationszeit dauern.

Zuletzt aktualisiert am 26.11.2015 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Wird eine Fettabsaugung von der Krankenkasse bezahlt?

Eine Fettabsaugung ist ein ästhetischer Eingriff und wird nicht von der Krankenkasse übernommen.

Zuletzt aktualisiert am 26.11.2015 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Wo wird die Fettabsaugung durchgeführt?

Fettabsaugungen werden ambulant in unserem Eingriffsraum durchgefürht. Nach einer Ruhephase können Sie am selben Tag wieder nach Hause gehen.

Zuletzt aktualisiert am 26.11.2015 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Wie hoch sind die Behandlungskosten für eine Fettabsaugung?

Die Kosten für eine Fettabsaugung setzen sich aus den zu behandelnden Regionen und dem ab zu saugenden Volumen zusammen. Je nach individuellen Vorausetzungen müssen Sie mit Kosten ab 1800€ pro Region rechnen.

Zuletzt aktualisiert am 27.11.2015 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Kann man Asymmetrien durch die Fettabsaugung ausgleichen?

Bis zu einem gewissen Grad können leichte Asymmetrien in der Operation ausgeglichen werden. 100%ige Symmetrie gibt es nicht.

Zuletzt aktualisiert am 26.11.2015 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Welche Narkose ist für eine Fettabsaugung notwendig?

Kleinere Fettabsaugungen können in Lokalanästhesie mit Sedierung durchgeführt werden. Größere Fettabsaugungen werden von unserem Team aus Sicherheitsgründen in Narkose durchgeführt.

Zuletzt aktualisiert am 25.11.2015 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Wann darf man nach der Fettabsaugung wieder Duschen?

Wir empfehlen nicht unmittelbar nach der Behandlung zu Duschen. Bei regelrechtem Verlauf kann man mit einem Duschpflaster am 2. Tage nach der Behandlung wieder Duschen. Ein intensives Bad kann eine Woche nach der Nahtmaterialentfernung wieder durchgeführt werden.

Zuletzt aktualisiert am 25.11.2015 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Sieht man nach der Operation eine Narbe?

Ja nach abgesaugtem Volumen kann es unterschiedlich viele kleine Schnitte für die Absaug-Kanülle geben. Diese Schnitte sind 0,4-0,5mm lang und werden in natürlichen Falten versteckt.
Die Wundheilung ist bei jedem Menschen unterschiedlich, in den meisten Fällen verschwinden die kleinen Narben und werden kaum bis garnicht sichtbar.

Zuletzt aktualisiert am 25.11.2015 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Was kostet ein Beratungsgespräch zur Fettabsaugung?

Unsere Beratungsgespräche sind nicht kostenlos sollen aber für jede Patientin leistbar sein. Deswegen finden alle Beratungen gegen eine freie Spende von 20€ an den Verein für plastsiche Chirurgie statt.

Zuletzt aktualisiert am 25.11.2015 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Ist eine Fettabsaugung schmerzhaft?

Jeder Mensch hat ein unterschiedliches Schmerzempfinden. Unsere Patienten berichten über kaum bis wenig Schmerzreiz. Ein wirkliches strakes Schmerzempfinden wurde bisher von keinem Patienten angegeben.

Zuletzt aktualisiert am 25.11.2015 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Ist das Ergebnis von Dauer? Können die abgesaugten Fettdepots sich wieder auffüllen?

Das Ergebnis ist dauerhaft, da die abgesaugten Fettzellen dauerhaft entfernt wurden. Je nach Kalorienaufnahme kann natürlich trotzdem wieder zugenommen werden.

Zuletzt aktualisiert am 26.11.2015 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Welche Zonen können mit der Fettabsaugung behandelt werden?

Prinzipiell lässt sich jede Region behandlen. Ob die Behandlung jedoch sinnvoll ist, muss in jedem Einzelfall während des Beratungsgespräches entschieden werden.
Die häufigsten Regionen sind:

  • Doppelkinn
  • Hüften
  • Reiterhosen
  • Oberarm
  • Abdomen (Bauch)
  • Oberschenkel Innenseite
  • Knie
  • Lipome
  • Gynäkomastie (männliche Brust)
  • Stiernacken

Zuletzt aktualisiert am 26.11.2015 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Ab welchem Alter kann man eine Fettabsaugung durchführen?

Wir empfehlen dringend das natürliche Wachstum des Körpers abzuwarten! Ästhetische Behandlungen werden von unserem Team ab dem 18 Lebensjahr durchgeführt.

Zuletzt aktualisiert am 25.11.2015 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Worauf muss man nach einer Fettabsaugung achten?

Nach der Fettabsaugung startet unser Nachsorge-Konzept. Unser Team begleitet Sie bis zur abgeschlossenen Heilung. Nach der Behandlung ist körperliche Schonung und das Tragen einer Kompressionswäsche notwenidig.

Zuletzt aktualisiert am 25.11.2015 von Dr. Markus-Johannes Handl.

Stellen Sie eine persönliche Frage: